Wirbel oder Mechaniken

Josef Greppmair

Mittels der Mechanik (übersetzte Wirbel) werden die Saiten durch das Spannen auf eine bestimmte Tonhöhe gestimmt. Diese sind auf die Kopfplatte der Gitarre montiert.