Instrumentenkabel

Josef Greppmair

Instrumentenkabel werden genutzt, um elektrische Signale aus einer E-Gitarre, einem E-Bass oder einer akustischen Gitarre mit Tonabnehmer an den Verstärker, ein Effektgerät oder in ein Mischpult zu schicken. Es handelt sich hierbei um zweipolige Elektrokabel (mono) mit einer 6,3mm männlichen Klinke an jedem Ende des Kabels. Ein kurzes Instrumentenkabel nennt man auch Patchkabel.